Pfau!

Seit Oktober 2013 hat sich eine ganze Menge getan und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu erzählen. Damals war ich hochgradig urlaubsreif und heiß ersehnte fünf Tage Urlaub im Waldviertel winkten. Ich werde mir das nächste Mal aber gut überlegen, ob ich das nochmals so mache. Die ersten drei Tage hatten es in sich. Geplant war buchstäblich nichts: kein Internet, kein Fernseher, kein Telefon, nur Ruhe, Ruhe, Essen, Schlafen, Lesen, in Ruhe Nachdenken und so. Mit dem Wetter hatte ich Glück, der 1. November war ein strahlend schöner Tag, das südseitige Küchenfenster war die ganze Zeit weit offen. Aber mir war von Anfang an irgendwie klar, dass jetzt eine Entscheidung ansteht: Entweder ich bau die Straßenbahn selbst oder es passiert nie oder erst irgendwann.

Am dritten Tag war ich dann soweit. Das schneeweiße Konzeptpapier betörte immer unwiderstehlicher. Ich musste heim. Und dann ging es Schlag auf Schlag. Schon am 19. November erging diese Nachricht an einen ersten InteressentInnenkreis: http://tramondemand.wordpress.com/2013/11/19/die-erste-konzeptskizze/ – dort geht die Geschichte auch weiter. Heute sind wir etwa hier: https://www.openpetition.de/petition/blog/wir-wollen-eine-innovative-strassenbahn-in-der-region-moedling

Es war und ist schier unglaublich, wie sich da Menschen zusammenfinden und miteinander arbeiten, als hätten sie es immer schon so gemacht. Freilich gibt es da und dort Dissonanzen, aber es sind alle erwachsen genug, um damit professionell umzugehen. Es ist eigentlich ein Wunder 🙂

IMG_8800Deswegen einfach nur: Pfau mit einem riesigen Dankeschön!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s